BuiltWithNOF
halbe Verbrecher

 

21,06,19 – Wir sind alle halbe Verbrecher!

Wer in dieser Gesellschaft ein einigermaßen lebendiges Leben führen will, ist grundsätzlich ein halber Verbrecher.

 

Der Fußgänger, der den Mut hat, seinen eigenen Verstand zu benutzen und bei Rot über die Straße läuft, wenn weit & breit kein Verkehr ist.

Der Musiker der mit Drogen experimentiert, aber das dann irgendwann in den Griff bekommt.

Jemand, der Geld findet und es nicht beim Fundbüro abgibt.

Jemand, der aus Jux auch mal mit der Bahn schwarz fährt.

Jemand, der schwarz arbeitet oder auch jemand, der für sich schwarz arbeiten läßt. Jemand, der schwarz ein Häuschen ausbaut.

Jemand, der anstößige Witze erzählt. Jemand, der drastische Worte verwendet. Jemand, der eine unkorrekte Meinung vertritt.

Jemand, der beim Zoll etwas durchschmuggelt. Jemand, der dem Finanzamt nicht alles ultrakorrekt offenbart.

Und vieles andere mehr.

 

Interessant sind auch die ‚Gesundheitsgebote‘, gemäß denen man sich ebenfalls zum halben Verbrecher macht.

Da sind bei hochsommerlicher Hitze „Eiskalte Getränke keine gute Wahl“ (Gießener Anzeiger 16. Juni 2021, S. 30). „Trinken Sie mehr als sonst, <immer über den Durst>, aber keinen Alkohol und nicht zu kühle Getränke.“ – Wer sich also an einem sonnigen heißen Tag in einen schattigen Biergarten begibt und sich seines Lebens erfreut – schon wieder ist er ein halber Verbrecher!

 

 01-IMG_20180826_182241-Licht-Schatten-560

 

 

 

 

 

 02-P1070778-Hase-1a-560

 

 

 

 

 

03-DSC01723-Bratwurst-560 

 

 

 

 

 04-IMG_20180920_145152-Kater-Wetzlar-Lahn-560

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [Film-Favorites] [Literatur Favorites] [Musik-Favorites] [Argumentations-Tricks] [2022] [2021] [halbe Verbrecher] [was ist eine 'Melodie'?] [...echt bekloppt!] [Philosophin A. Krebs] [Schwarze Pädagogik] [Teil-Ganzes (TEIGA)]