BuiltWithNOF
Lanz vs. Guérot

 

Lanz vs. Guérot

Es ging bei dieser Talkshow um den Ukraine-Krieg

Es scheint mir eine Tatsache zu sein, dass man keine Wissenschaft bräuchte, wenn alles schon gemäß der offensichtlichen Wahrnehmung feststellbar ist und dass diese „Feststellung“ und die ihr folgende Interpretation die Wahrheit schlechthin verbürgt. Demgemäß wäre die Sonne das sich Bewegende und die Erde das Konstante. Daran glaubt intuitiv ein Jeder. Die Sonne geht morgens auf und abends unter. Man sieht ja abends beim Sonnenuntergang förmlich, wie sie sich immer weiter runter bewegt, bis sie verschwindet. Doch die physikalische Wissenschaft hat festgestellt, dass hier bestimmte Zusammenhänge eine gewichtige Rolle spielen, welche dieser Intuition einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machen: Es ist die Erde, die sich bewegt, sie dreht sich um sich selbst, um ihre eigene Achse, während die Sonne das relativ dazu Konstante ist. Ganz analog verhält es sich mit vielen anderen Gegebenheiten der Wissenschaft. So kann z.B. lt. Meteorologie El Niño für problematische Wetterverhältnisse in diversen Weltgegenden sorgen, worauf man normalerweise, d.h. ohne Wissenschaft, nie kommen würde. – Und so verhält es sich auch in der Politikwissenschaft: Internationale Beziehungen sind ein komplexes System vor allem diverser imperialer Mächte („Realismustheorie“). Somit kann beispielsweise der US-Krieg in Vietnam als einseitiges Verbrechen der imperialistischen USA angesehen werden (das ist die vordergründige Sichtweise), kann aber – wissenschaftlicherweise - andererseits – im Sinne der ‚Realismustheorie‘ als Teilmoment des komplexen Systems diverser imperialer Machtbestrebungen (damals UdSSR, Rotchina, Volksbefreiungsbewegungen und des imperialen Westens im Kampf um seinen Bestand) angesehen werden. - Und so verhält es sich auch mit dem Ukraine-Krieg. Es gibt etliche Indizien, dass vor allem die USA als die dominierende Macht der NATO aber auch die EU eine entscheidende Rolle bei der Entstehung und der Fortsetzung dieses Konflikts spielen und nicht lediglich Russland und die Ukraine die Akteure dieses Krieges sind. Ein Hauptindiz ist in den Argumentationstricks No.49 Beispiel 3 dargestellt. Jedoch lohnt es sich, insbesondere auch folgende Literatur zu studieren:

Brzezinski, Zbigniew. The Grand Chessboard: American Primacy and Its Geostrategic Imperatives (S.v). Basic Books. Kindle-Version.

Baldwin, Natylie; Heartsong, Kermit. Ukraine: ZBIG's Grand Chess Board & How The West Was Checkmated. Geopolitics, Russia, Ukraine, United States, NATO, European Union, China. Kindle-Version.

 

In einer Talkshow von Markus Lanz wurde die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot in die Mangel genommen, weil sie die USA aufgrund ihrer entscheidenden Rolle im Ukrainekrieg auch für mögliche Friedensverhandlungen als die entscheidende Macht ansieht. „Der Schlüssel zum Konflikt liegt in Amerika.“ Markus Lanz als auch Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des dt. Bundestags, hatten dafür keinerlei Verständnis, da ja der verbrecherische Krieg allein von Putin verschuldet sei und allein der müsse den Krieg auch beenden. Zu diesem Behufe nutzten sie beide ausgiebig moralische ‚Totschlagsargumente‘ (vgl. Argumentationstricks No.12 Totschlagsargumente: Mit moralischer Begründung kritische oder unliebsame Ansichten zum Schweigen verurteilen.) Sekundiert wurden Strack-Zimmermann und Lanz von einem amerikanischen Journalisten, der fortwährend behauptete, die Amerikaner hätten schon mit Putin verhandelt (was natürlich keine solchen Verhandlungen waren, wie sie sich Guérot vorstellte). Sodass also 3 feindselige Leute auf die Professorin einhagelten, und sachliche Klärung der unterschiedlichen Positionen im Meinungsstreit war hier absolute Fehlanzeige.

 

Strack-Zimmermann und Ulrike Guérot zu Waffenlieferungen und Friedenslösungen | Lanz vom 02.06.22   (YouTube):

 

(ab 12:05) Guerot: < (…) dass der Schlüssel in Amerika liegt, warum? Weil es doch Putin zentral darum geht, Sicherheitsgarantien zu bekommen. Und deswegen liegt der Verhandlungsschlüssel bei Biden, und deshalb muss das Gespräch zwischen Biden und Putin irgendwann stattfinden. Und ich glaube, wenn es stattfindet, haben wir wirklich einen Schlüssel, um diesen Konflikt zu lösen.>

 

(ab 23:09) Lanz: < (…) Wenn die Erzählung stimmt, dass sich da einer provoziert fühlt durch die NATO, dann frage ich Sie - ganz einfache Frage - Bitte um konkrete Antwort. Ist es sozusagen eine Sache der NATO, wenn man dann jemand, der mit dem Fahrrad vom Einkauf nach Hause kommt, einfach von dem Fahrrad runterballert; kämpft man dann gegen die NATO oder ist man dann jemand, der jede-jede Hemmung, jede Moral, alles, was irgendwann mal Anstand war, was man selbst im Krieg nicht macht, verloren hat. Hat das irgendwas mit der NATO zu tun? - Die arme Frau, die vom Einkaufen nach Hause kommt (…) die berichtet hat, wie sie mit ihrem Mann nach Butscha zieht, in diesen Vorort, weil in Kiew die Mieten und die Eigentumspreise immer höher klettern; ein ganz normales europäisches Leben in den Städten kann man sich nicht mehr leisten, man zieht in diesen idyllischen Vorort Butscha, man lebt dort 1 Jahr, ist schwanger, man lebt dort in dieser kleinen Wohnung, dann entschließt man sich Anfang März zu fliehen, und fünf Minuten später wird man Zeuge, hochschwanger, wie der eigene Ehemann brutal, in diesem Auto, an dem weiße Fahnen hängen, Zeichen für Zivilisten, hinter dem Lenkrad mit dutzenden Kugeln durchsiebt und erschossen wird. Wenig später ist auch dieses Kind tot, man ist in einem Krankenhaus, man weiß nicht, wann man rauskommt, (…) und das Einzige, was mir noch geblieben ist, ist mein Hund. Und ich frage Sie jetzt nochmal: hat das irgendwas mit der NATO zu tun? Was hat diese arme Frau, diese Englischlehrerin oder Deutschlehrerin, was hat die mit der NATO zu tun?> 

 

 

 

 

 

 

[Home] [Film-Favorites] [Literatur Favorites] [Musik-Favorites] [Argumentations-Tricks] [2024] [2023] [Vernunftgebrauch] [ATOMKRIEG (Horstmann)] [AFD, AWO-Kita & LGBT] [Glaser-Spießer-Ideologie] [Lanz vs. Guérot] [Urvertrauen] [Erich Fromm] [was sind Spießer?] [Dialektik der Aufklärung] [Was ist Propaganda 3] [2022] [2021]